Happycap-Eintieg 2020

Diesen Abend hat sich die Happycap-Gruppe zum ersten Mal im neuen Jahrzehnt getroffen. Es war ein wirklich schöner Auftakt. Es gab einen regen Austausch über die vergangene Zeit – die Weihnachtstage, Silvester und den zurückgekehrten Alltag.

Aber natürlich gab es auch andere Punkte an der Tagesordnung. Einerseits die Andacht über unsere Jahreslosung, Markus 9,24. In der es um eine Geschichte mit einem Seiltänzer ging. Einer aus dem Publikum sollte ihm am Ende vertrauen und in einer Schubkarre mit ihm übers Seil gehen, doch das Vertrauen – der Glaube – reichte nicht aus. So geht es auch uns mal, doch Jesus kann uns helfen. Da Glauben auch viel mit Vertrauen zu tun hat, folgte ein Vertrauensspiel. Bei dem hat einer die Augen verbunden bekommen und musste blind jemanden aus der Runde suchen. Beim nächsten Spiel bildeten wir alle eine Reihe und haben eine neue Variante von ‚Stille Post‘ gespielt, hierbei malt man dem Vordermann etwas, bspw. ein V, auf den Rücken.

Insgesamt hatten wir alle eine schöne Zeit und wir als Team freuen uns schon sehr auf das neue Jahr; in dem wir schon 15 Jahre Happycap feiern können.

 Bis zum 26.Feburuar…